Montageanleitung Maxhaust Active-Sound System

Hier eine Montageanleitung und Einbauanleitung für das Maxhaust Active-Sound System mit Soundbooster und Soundmodul. Das passende Active-Sound System für alle Fahrzeugmodelle gibt es hier im Maxhaust-Shop:

Active-Sound Maxhaust [ SHOP ]

Die Einbauanleitung und das Einbau-Video kann universell für fast alle Fahrzeuge und Fahrzeugmodelle verwendet werden. Der Einbau des Active-Sound Systems erfolgt hier im Beispiel im Kofferraum in der Reserveradwanne. Aber auch beim Einbau in einem Seitenfach oder Ablagefach ist der Einbau und die Installation identisch (zum Beispiel bei BMW, Mercedes, VW, Audi, Skoda und allen anderen Fahrzeugmarken)

 

 

1. Montage Aktuator / Active-Sound Lautsprecher

zuerst erfolgt die Montage des Actuators im Kofferraum in der Reserveradwanne oder Mulde. Dazu wird mit einem Kranz-Bohrer / Lochsäge ein Loch in den Boden gebohrt (soweit Fahrzeugseitig keines vorhanden ist). Der Durchmesser des Lochs sollte 83 mm betragen. Mit Hilfe der mitgelieferten Gummi-Muffe wird dann der Lautsprecher auf dem Loch montiert – der Klang-Kanal wird durch das Loch nach außen geführt.

2. Verkabelung Active-Sound

Als nächstes wird das Maxhaust Active-Sound System mit allen Komponenten und dem beiliegenden Kabelbaum verbunden. Soundbooster (Bluetooth Steuergerät), Soundmodul und Aktuator.

3. CAN-BUS Anschluß – Active Sound

Jetzt wird das Active-Sound System mittels des universellen Kabelbaums an den CAN-BUS des Fahrzeuges angeschlossen. Dies geschieht über die mitgelieferten CAN-BUS Klemmen (Schnellverbinder).

Der Anschluß an den Can-Bus wird wie folgt verbunden:

  • Fahrzeug CAN-High >> an Active-Sound Kabelbaum SCHWARZ-WEISS
  • Fahrzeug CAN-Low >> an Active-Sound Kabelbaum SCHWARZ-GELB

Wo man im eigenen Fahrzeug den Can-Bus findet und welche Kabelfarben dieser hat, findet man in der Maxhaust Einbauanleitung.

Weitere Infos: